Dienstleistungen


  • Krankenfahrten, Rechnungsfahrten, Krankentransport, Dialyse, Strahlentherapie
  • Behindertenbeförderung
  • Rollstuhl-, Liegendbeförderung
  • Kurfahrten
  • Auslandsfahrten
  • Schülerfahrten
  • Fahrzeugüberführung
  • Lotsendienst
  • Stadtrundfahrten mit Führung
  • Flughafentransfer
  • Ausflugsfahrten
  • Kurierdienst
Wir können Ihnen fast jeden Wunsch erfüllen, fragen Sie uns!

Gemäß nach der Verordnung über die Beförderungsentgelte und Beförderungsbedingungen für den Verkehr mit Kraftdroschken in der Stadt Görlitz werden für das Pflichtfahrgebiet folgende Entgelte erhoben (Taxitarifordnung §2 Beförderungsentgelte).

Der Fahrpreis setzt sich aus den folgenden Einzelpreisen zusammen:

Grundgebühr Tarifstufe 1   2,90 EUR
Kilometerpreis Werktags 05:00 bis 21:00 Uhr 1. + 2. km 3,00 EUR
    3. - 10. km 1,70 EUR
    ab 11. km 1,50 EUR
       
Grundgebühr Tarifstufe 2   3,90 EUR
Kilometerpreis Werktags 21:00 bis 05:00 Uhr
Sonn- und Feiertage
1. + 2. km 3,10 EUR
    3. - 10. km 1,80 EUR
    ab 11. km 1,60 EUR
       
Anfahrt     keine Gebühr
Anfahrtsgebühr*   bis 10 km 6,00 EUR
    ab 10 km + 6,00 EUR
       
Zeitpreis Bei Wartezeiten zu einem bestimmten Termin oder bei verkehrsbedingten Wartezeiten pro Stunde 25,00 EUR
Fortschaltpreis alle Tarifstufen   0.10 EUR

* Anfahrtsgebühr
    - Fahrten, innerhalb des Betriebssitzgemeinde (Ortsfahrt) - Anfahrt zum Bestellungsort ist frei
    - Fahrten, innerhalb des Pflichtfahrbereiches (Zielfahrt) - Anfahrt zum Bestellungsort ist zu berechnen
    - Führt die Fahrt in die Betriebssitzgemeinde zurück, fällt keine Anfahrtsgebühr an. Soweit Ortsteile benannt sind, gelten diese für die Berechnung der Anfahrtsgebühr als selbständige Betriebssitzgemeinde. Gemeindezusammenschlüsse und Eingemeindungen nach In-Kraft-Treten dieser Verordnung lassen die Berechnung der Anfahrtsgebühr unberührt.

§ 3 Zuschläge
  1. Für die Mitnahme von Tieren werden 1,00 € berechnet. Blindenhunde sind kostenlos zu befördern.
  2. Bei der Bestellung eines Kleinbusses oder ab der 5. Zustiegsperson oder eines Fahrzeuges mit rollstuhlgerechter Ausstattung von 5,00 € ** erhoben. Bei Fahrten zwischen den Ortsteil Hagenwerder und dem Ortsteil Tauchritz, zwischen dem Ortsteil Ludwigsdorf und dem Ortsteil Oberneundorf sowie zwischen dem Ortsteil Kunnerwitz und dem Ortsteil Klein Neundorf wird ein Zuschlag von 6,00 € erhoben

** Zuschlag: Der Zuschlag ist nur einmal zu berechnen

§ 9 Gültigkeit
    Dieser Taxitarif tritt am 01. Januar 2018 in Kraft

Geltungsbereich
    Die in dieser Verordnung festgesetzen Beförderungstarife gelten für die Fahrten innerhalb des Pflichtfahrgbietes. Pflichtfahrgebiet ist das Territorium der Kreisfreien Stadt Görlitz mit den Ortschaften Königshain, Markersdorf und Schöpstal.

(Auszug aus der Taxitarifordnung für den Landkreis Görlitz)